PostHeaderIcon Draußen & Drinnen

 

 

Am letzten Wochenende gab es bei uns natürlich wieder reichlich zu tun. Neben der Absolvierung von Führungen für unsere Gäste widmeten sich zum Beispiel die Vereinsmitglieder Falko und Michael der Ordnung im Außenrevier. Vor dem Wachgebäude am Eingang zur Dienststelle wurde Laub gefegt und der Rasen getrimmt.

 

alt

Falko und Michael bei der Revierpflege an der Wache

 

Im Schutzbauwerk ging unterdessen die Arbeit an der Notbeleuchtungsanlage weiter. Hier hat sich der Andreas Horst richtig reingekniet um verlorene Zeit bis zum Fertigstellungstermin aufzuholen. Im Moment liegt das Hauptaugenmerk auf der Überprüfung von Stromkreisen, der Erneuerung von Leuchtmitteln und der Revision von Unterverteilungen. Stellenweise müssen auch Kabel und Leitungen erneuert und das Ganze danach sauber dokumentiert werden.

 

alt

Manch widerspenstige Lampe erfordert "Fingerspitzengefühl"

 

alt

Schraubenkontrolle in der Verteilung

 

Nico Schröder

Bunker Wollenberg

Aktualisiert (Sonntag, den 01. Juli 2012 um 15:00 Uhr)

 
Heute 241 Gestern 288 Woche 1554 Monat 529 Insgesamt 545717