PostHeaderIcon AGCW-Contest im Sep. 2020

 

AGCW-Contest Sep. 2020

 

 Wenn die Witterung es zuläßt werde ich vom Conteststandort unter DF0WF QRV werden,

nicht wie sonst immer vom Heim-QTH. Antennen sind dort etwas besser.

Auf 144 MHz dann 700 Watt und auf 432 MHz mit 500 Watt, also jeweils Klasse C.

Antennen auf 144 MHz: 2x11 Element drehbar; 2x 6 Element drehbar und 10 Element fest

nach Süden.

Auf 432 MHz:                 1x 21 Element drehbar und 19 Element drehbar

Alle Antennenleitungen halb Zoll Cellflex und vor den Antennen dann H 2010.

Benutzte Taste die ETM - 9C.

Das Wetter, schlechter gehts nicht. Dauerregen schon den 2.Tag, zeitweise wie ein

Wolkenbruch. Im Nahfeld nur 2 QSOs, es wurden 31, der Schnitt auf 144 MHz ca. 350 km.

DL1ASA/p in der KLasse bis 5 Watt mit 485 km war extrem leise, hat aber geklappt.

Ansonsten bin ich zufrieden. Auf 432 MHz der Schnitt 330 km bei 7 QSOs.

Die Tabelle für 144 MHz. Mal auf die QTHs schauen!

alt

Die auf 144 MHz benutzte PA

Bei 1 Watt Inputt kommen 750 Watt raus, deshalb im Eingang -10db Dämpfungsglied.

Beschreibung im seperaten Beitrag.

alt

Auswertung 432 MHz

alt

Und hier die PA für 432 MHz mit Treiber-PA oben drauf. Umbau C-Netz PA.

Ansteuerung dann mit 5 Watt über Dämpfungsglied, max 700 Watt im Ausgang.

alt

Hier der aufgebaute Arbeitsplatz für 144 MHz.

alt

 

 

Ich hoffe wir hören uns.        Horst DL2BWH   DF0WF

 

Geht weiter.

 

Aktualisiert (Donnerstag, den 08. Oktober 2020 um 19:51 Uhr)

 
Heute 76 Gestern 145 Woche 498 Monat 4930 Insgesamt 438372