PostHeaderIcon September Contest auf 144 MHZ

 

September-Contest auf 144 MHz

 

Unsere Teilnahme unter DF0WF, dann aber über die volle Zeit. Wir warten auf euren Anruf.

Der Contest ist vorbei, erster Eindruck nicht schlecht gelaufen.

DF0WF, das ist Frank DM2YY und Horst DL2BWH.

Das Wetter, zeitweise Nieselregen und in der Nacht 10 Grad. Im Container angenehme 23 Grad.

Der Beginn sehr gut gelaufen, dann abflauend besonders in der Nacht. Habe dann CW gemacht,

noch nie soviele Stationen aus den Süden gearbeitet ( OK, OM, S5 ). Tempo 120-130.

Das hat richtig Spaß gemacht, in meinem Alter ( fast 70 ) Hi.

Das mit in der Nacht durchmachen war wohl nichts, einige Stunden geschlafen. Siehe unten.

Technik wie immer ohne Probleme ( K3, Transverter, Beko PA ).

Arbeiten an der Antennenanlage stehen an. Das Poti im Rotor der 2x 11 Element setzt aus.

Es springt, eine genaue Richtungsanzeige ist nicht mehr möglich. Der 24 Meter lange  Mast muß

umgelegt werden. Dann den Rotor zerlegen und gleich aufarbeiten.

Wir bedanken uns bei allen anrufenden Stationen und awdh im Oktober-Contest.

Horst    DF0WF   DL2BWH

 

 

alt

 

 

Aktualisiert (Dienstag, den 10. September 2019 um 19:57 Uhr)

 
Heute 18 Gestern 176 Woche 698 Monat 1939 Insgesamt 375711